Der pädagogisch wertvolle Film: The Texas Chainsaw Massacre

Filme vermitteln oftmals Lebensweisheiten oder geben neue Perspektiven. Manchmal lernt man aber auch Dinge, die man gut im alltäglichen Leben gebrauchen kann. Und genau das ist dem Operator neulich mal wieder bewusst geworden, als er sich The Texas Chainsaw Massacre angeschaut hat. Nein, nicht die schlechten Remakes oder Fortsetzungen, sondern das Original aus dem Jahr 1974.

Wie dem auch sei: Schaut man sich den Film aufmerksam an, wird man viele Lebenstipps entdecken. Die wichtigsten davon hat der Operator für euch niedergeschrieben. Druckt sie aus, steckt sie in euer Portemonnaie und tragt sie immer bei euch. Dann kann garantiert nichts schiefgehen.

  1. Nehmt keine verrückten Anhalter mit.
  2. Falls ihr doch einen verrückten Anhalter mitnehmt, gebt ihm niemals euer Messer.
  3. Respektiert die Grundstücke anderer Menschen.
  4. Geht niemals in fremde Häuser, auch wenn die Tür nicht verschlossen ist.
  5. Wenn Tierschädel und andere Knochen an einer roten Wand hängen, ist irgendwas im Argen.
  6. Wenn ihr plötzlich Schweine in einem augenscheinlich leerstehenden Haus grunzen hört, solltet ihr der Sache NICHT auf den Grund gehen, sondern schnell das Weite suchen. Und zwar SOFORT.
  7. Wenn ihr von einem psychopathischen Kettensägenmörder verfolgt werdet, in eine Tankstelle rennt und der Kettensägenmörder plötzlich nicht mehr hinter euch her ist, sollte euch das zu Denken geben.
  8. Solltet ihr nachts zu zweit irgendwo im Nirgendwo sein, kommt gar nicht erst auf die dumme Idee, euch zu trennen und alleine nach Hilfe oder euren verschollenen Freunden zu suchen.
  9. Solltet ihr im Rollstuhl sitzen und mal dringend eure Notdurft in einer Dose verrichten müssen, stellt sicher, dass ihr nicht an einem Hang steht und dass die Bremsen angezogen sind.
  10. Rennt nie ohne Schutzkleidung mit einer laufenden Kettensäge durch die Wälder oder über die Straße, wenn euch eure Körperglieder lieb sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.