Nonsens – Ode an den Kaffee

Ade, oh du mein Kaffee!
Dein Becher ist jetzt genau so leer wie mein Leben.
Doch dein vollmundiger Geschmack klebt noch immer an meinen Lippen.
Ich habe gerne einen Schluck von dir gekostet, denn du hast mich gewärmt und mein Herz berührt.
In dunklen Zeiten hast du mich aufgemuntert und immer zu mir gehalten.
Doch jetzt bist du fort, und ich wieder alleine!
Ade, oh du mein Kaffee, wir hatten eine schöne Zeit!