dos6 – Filme, die der Operator noch auf Blu-ray braucht (obwohl er sie bereits auf DVD besitzt)

Wow, was für eine lange Überschrift!

Blu-rays sind schon eine tolle Sache: Besseres Bild, besserer Ton, interaktive Extras… Genug Gründe also, um die olle DVD links liegen zu lassen. Preislich ist der Unterschied mittlerweile auch nur noch marginal, so dass man eigentlich immer bedenkenlos zur Blu-ray greifen kann.

Doch was macht man mit seiner über die Jahre hinweg liebevoll angesammelten DVD-Sammlung? Komplett durch Blu-rays ersetzen? Könnte ziemlich teuer werden, zumal es auch noch gar nicht alle Filme auf Blu-ray gibt. Ganz zu schweigen von den vielen Special Editions. Der Operator handhabt das deshalb so: Neue Filme werden in der Regel nur noch auf Blu-ray gekauft. DVDs werden gekauft, wenn es irgendwo günstige Schnäppchen gibt. Aber manche Filme müssen einfach noch mal auf Blu-ray gekauft werden, obwohl der Operator sie bereits auf DVD besitzt.

1. Cloverfield: Der Film bietet unzählige versteckte Hinweise und Informationen, so dass sich die Blu-ray geradezu anbietet, um in den Genuss aller versteckten Extras zu kommen.

2. Die „Alien“-Reihe: Der Operator ist ein großer Fan aller Alien-Filme, und deshalb muss auch die Blu-ray der Filme her. Bis jetzt gibt es die Filme zwar nur auf DVD, doch man munkelt, dass pünktlich zu Weihnachten eine Blu-ray-Box mit allen Filmen in einer schicken Sonderverpackung veröffentlicht wird.

3. El Laberinto del Fauno: Obwohl hier die 3er-DVD-Limited-Special-Edition beim Operator im Regal steht, muss trotzdem irgendwann die Blu-ray her. Der Film ist dermaßen visuell, dass eine hochauflösende Fassung quasi Pflicht ist.

4. LOST: Okay, LOST ist weder ein Film, noch besitzt der Operator die Serie vollständig auf DVD. Lediglich Staffel 2 Teil 1 steht hier rum, aber auch nur, weil der Operator diese mal vor ein paar Jahren gewonnen hat. Aber dennoch: Sobald die Serie in einer Komplett-Fassung auf Blu-ray veröffentlicht wird, ist der Operator dabei. Schließlich gehört LOST zu einer seiner Lieblingsserien.

5. Jurassic Park: Die Filme gibt es zwar auch noch nicht auf Blu-ray, aber wenn, dann muss sich der Operator die auch irgendwann mal zulegen. Sind schließlich die Filme aus der Kindheit des Operators.

6. X-Men: Die Blu-ray soll ein sehr gutes Bild haben, deshalb stehen die Blu-rays der Trilogie auch auf der Liste des Operators. Allerdings mit niedriger Priorität. Quasi in der Kategorie „Irgendwann mal…“