Intern – Der Operator geht fremd

Und schon wieder eine reißerische Überschrift, die einzig und allein dem Zweck dient, eure Aufmerksamkeit, liebe Leser, zu erlangen!

Eigentlich müsste die Überschrift „Der Operator kollaboriert“ lauten, doch das würde so manchen Besucher eventuell verunsichern ;-).

Um aber zum Punk zu kommen: Der Operator arbeitet in seiner ohnehin schon raren Freizeit mit Sera-Apps zusammen und wird in Zukunft sexy Designs für Android Apps entwerfen und an einigen anderen, noch streng geheimen Projekten mitwirken.

Falls ihr nicht wisst, was Android ist, hier eine kurze Erklärung:

Wer dachte, dass es sich bei Android um Roboter aus dem Star Wars-Universum oder gar um Frauboter aus Austin Powers handelt, der liegt zwar nicht falsch, hat aber im Zusammenhang mit des Operators Kollaboration Unrecht: Android ist nämlich das Smartphone Betriebssystem von Google, für das man auch Apps programmieren kann. Und genau das macht der Operator ab sofort. Zwar nicht direkt programmieren, aber designen und layouten.

Doch mehr dazu auf der Homepage von Sera-Apps.